Digitale Unterschrift
Jetzt erfolgreich umstellen.

Vorteile der digitalen Signatur

Die two S arbeitet bereits seit 2017 daran mit Hilfe des Dealer-Management-Systems (DMS) two Sales die digitale Transformation im Autohaus voranzutreiben. Seit dem turnusmäßigen Update im April 2022 verfügt das two Sales über ein weiteres Modul, welches sich als Baustein dieses Prozesses versteht, die digitale Signatur. Mit den Funktionalitäten die Ihnen two Sales in diesem Zusammenhang bietet können Sie viele Prozesse des Tagesgeschäfts effizienter und umweltfreundlicher gestalten. Sie minimieren damit Ihre Materialkosten für Papier und Druck und zudem den üblicherweise damit einhergehenden Arbeitsaufwand.

Von der Unterschrift bei Ihnen vor Ort oder sogar an jedem beliebigen Ort in remote bis zur Archivierung fügt sich das Modul nahtlos in die bestehenden Prozesse des DMS ein. Für die Zukunft sind bereits weitere ergänzende Features wie ein Verfahren zur Videoidentifikation, digitale Antragsstrecken für Bankgeschäfte und die Nutzung des digitalen Personalausweises geplant.

Welche Leistungen sind Bestandteil des Moduls?

Mit der digitalen Signatur werden alle für den Verkaufsprozess erforderlichen Dokumente im Standard-Layout respektive Mercedes-Benz CI freigeschaltet:

  • Ankaufschein
  • Auftragsbestätigung
  • Bestellung
  • Datenschutzerklärung
  • Abrechnung & Zulassung (inkl. SEPA-Mandat für die KfZ-Steuer)
  • Nutzungsvertrag
  • Vorvertrage Vereinbarungen

Unterschriften können sowohl via eines vom Anbieter StepOver separat angebotenen Unterschriftenpads, via mobile Geräte oder direkt am PC geleistet werden. Kunden die nicht am Point of Sales sind können entweder per Email oder für Nutzer die das Fahrzeugshop-System carmazoon24 sowie das Kundenlogin Autohaus.ID im Einsatz haben, über die dortigen Sales respektive After Sales Prozesse zur Unterschrift eingeladen werden.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

  • 1. Welche zusätzlichen Nutzungsmöglichkeiten habe ich für das Modul?

    Sie können die digitalen Unterschriften sowohl für interne Dokumente, für den Servicebereich und das Fernabsatzgeschäft mit Fahrzeugen, Zubehör- und Lifestyleprodukten nutzen. Für das Modul kann jedes Dokument auf dem eine Unterschrift erforderlich ist nutzbar gemacht werden. Dank der Verknüpfung mit dem Sales Funnel von carmazoon24 und dem Autohaus.ID-Modul für Dokumente ist eine volldigitale Verkaufsabwicklung darstellbar. Künftig werden zusätzliche digitale Antragsstrecken externer Mobilitätsdienstleister integriert werden. Externe Systeme wie die Mercedes-Benz CCS, digitale Versicherungs- respektive Zulassungsportale können durch zusätzliche Schnittstellen angeschlossen werden.

  • 2. Wie fügt sich das Modul in die bestehenden two Sales Prozesse ein?

    Der Prozess für digitale Unterschriften wird wie gewohnt mit der Dokumenterstellung eingeleitet. Das erstellte Dokument öffnet sich als PDF in einem neuen Tab. Zur Fortführung des Prozesses wechseln Sie wieder in den vorherigen Tab, dort erscheint nach Freischaltung des Moduls der zusätzliche Link „digitale Signatur“. Durch klicken dieses Links gelangen Sie in das Modul digitale Signatur; in der ersten Ansicht sehen Sie den Link „Signieren als Verkäufer“. Von hier aus gelangen Sie in die Oberfläche von StepOver. Beim Öffnen eines zu unterzeichnenden Dokuments öffnet sich ein Pop-up mit dem obligatorischen Hinweis auf die Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzerklärung des Anbieters. Nachdem Sie diese akzeptiert haben, wird Ihnen die zur Unterschrift vorbereitete PDF-Ansicht des jeweiligen Dokumentes angezeigt. Hier haben Sie die Möglichkeit zu wählen wie die Unterschrift durch die jeweilige Partei geleistet werden soll. Geleistete Unterschriften können über den gesamten Verlauf hinweg geändert oder ersetzt werden. Der Prozess kann – insbesondere bei remote – jederzeit unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt wiederaufgenommen werden. Sie finden das Dokument für diesen Zeitraum in der Fahrzeugakte und können über das Modul monitoren wie weit der aktuelle Prozess vorangeschritten ist. Es wird angezeigt wie viele Unterschriften von den beiden Parteien bereits geleistet wurden und wie viele insgesamt zu leisten sind. Am Ende können Sie das fertige Dokumente herunterladen und lokal sichern oder über eine Schnittstelle an ein angeschlossenes Archivierungssystem übergeben.

  • 3. Auf welche Weise kann ich Dokumente digital unterzeichnen?

    Das Modul digitale Signatur bietet Ihnen verschiedene Arten zur Leistung einer Unterschrift:

    • Unterschrift via Signaturpad: Hier bedarf es einer separaten Hardware die Sie bei StepOver bestellen können, das Signaturpad wird via USB mit dem Computer auf dem two Sales genutzt wird verbunden, die Unterschrift erfolgt mittels mitgelieferten Stifts.
    • Unterschrift auf dem aktuellen Bildschirm:Die Unterschrift erfolgt am Computer softwarebasiert mittelts Mouse oder auf mobilen Endgeräten mit Touchscreen via Finger respektive eines geeigneten Stifts.
    • Unterschrift via mobile Device:Diese Unterschriftenart nutzen Sie, wenn wenigstens eine Partei die Unterschrift auf einem mobilen Endgerät leisten wird, two Sales aber via Computer betrieben wird. In der Oberfläche von StepOver wird ein QR-Code generiert, der mit einem mobilen Gerät gescannt werden kann. Die Unterschrift kann dann via Finger respektive eines geeigneten Stifts geleistet werden.
  • 4. Ist die digitale Signatur sicher?

    Grundsätzlich bietet two Sales einen hohen Sicherheitsstandard und ist im Hosting so ausgelegt, dass die Ausfallwahrscheinlichkeiten minimiert sind. Damit bietet Ihnen die two S Erfahrungswerte und Eigenschaften die auch dem Modul zu Gute kommen. Die Software von StepOver wird von einem deutschen Rechenzentrum aus gehostet und ist somit DSGVO konform. Die Datenübertragung findet auf Basis einer durch ein Intermediate Zertifikat zertifizierten SSL-Verschlüsselung statt.

  • 5. Ist eine digitale Unterschrift rechtskonform?

    Das Modul digitale Signatur erfüllt alle Voraussetzungen der EU-Verordnung Nr. 910/2014 zur electronic Identification, Authentication and trust Services (kurz: eDIAS-Verordnung). Dennoch gilt es die verschiedenen Gerichtbarkeitsstufen der jeweiligen Unterschriftenart zu berücksichtigen. Die höchste Rechtskonformität wird bei Unterschriften über das Signaturpad erreicht, hier trackt das Modul sowohl die geometrischen (IP-Adresse, GPS) als auch biometrische (Druckpunkte, Handschrift, Schreibgeschwindigkeit) Daten. Bei Unterschriften am Point of Sales in beiderseitiger Anwesenheit der gegenüberstehenden Parteien hat die reine Art der Erbringung einer Unterschrift in der Regel keinen Einfluss auf die Rechtsgültigkeit. Bei Fernabsatzgeschäften und Unterschriften die in remote geleistet wurden werden ebenfalls die geometrischen Daten erfasst, biometrische Daten können technologisch noch nicht erfasst werden.

  • 6. Wer haftet für Geschäfte die mittels des Moduls digitale Signatur gezeichnet wurden?

    Die Haftung liegt beim Nutzer. Die two S stellt das Modul bereit und betreibt es im Rahmen des bestehenden two Sales Auftrags, StepOver ist Erbringer des technischen Ablaufs. Um sich bei remote Abwicklungen zusätzlich abzusichern bietet StepOver eine weitere Faktor Authentifizierung via SMS Token oder Audit an. Zur Umsetzung für das Modul digitale Signatur fallen zusätzliche Kosten an.

  • 7. Was für Kosten gehen mit dem Modul digitale Unterschriften einher?

    Wie bei jedem Modul für two Sales gibt es einmalige Einrichtungskosten i.H.v. derzeit 2600,- EUR (netto) und eine monatliche Servicegebühr von 99,- EUR (netto) für die erste bzw. 49,- EUR (netto) für jede weitere Filiale. Zusätzliche Kosten entstehen bei Bestellung weiterer Formulare, dem einrichten von Schnittstellen (bspw. zu Ihrem Archivierungssystem) und ggf. für die Signaturpads “duraSign Pad 10.0” oder “duraSign Pad Brilliance”, bei deren Bestellung Sie mit dem Rabattcode „Two S“ den Versand sparen.

    Neben den Wartungskosten wird je via digitale Signatur geleisteter Unterschrift ein Credit fällig, die Kosten der verbrauchten Credits werden monatlich kumuliert abgerechnet.

    Zusätzliche Kosten entstehen, wenn Sie sich für weitere Produkte in Verbindung mit dem Modul digital Signatur interessieren.  

Sind Sie überzeugt?

lassen Sie sich jetzt beraten


Wir beraten Sie
auch gerne persönlich!

* Die Daten, die mit einem Sternchen versehen sind, benötigen wir, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Weitere Angaben machen Sie auf freiwilliger Basis. Zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwenden wir die Kommunikationswege, die Sie uns in dem Kontaktformular zur Verfügung stellen. Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, können Sie dies in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.